Tag Archiv Führungskräfteauswahl

„Ene, mene, muh?“ Oder: wie funktioniert Führungskräfteauswahl?

Exit-Interviews belegen: Der häufigste Kündigungsgrund ist der eigene Vorgesetzte. Und eine Forbes Studie aus dem Jahr 2012 drückt das in Zahlen aus: Etwa 40 Prozent der Top Hires verlassen innerhalb der ersten 18 Monate wieder das Unternehmen – diese Quote ist seit Jahren konstant. Grund genug das Thema „Führungskräfteauswahl“ auf die Agenda bei management meetings [...]

Ene, mene, muh? Wer sollte Führungskraft werden und wer wird es …

Exit-Interviews belegen: Der häufigste Kündigungsgrund ist der eigene Vorgesetzte. Nun gehören meist zwei dazu, wenn eine Beziehung im weitesten Sinne nicht funktioniert, dennoch weist die Häufung darauf hin, dass bei der Auswahl von Führungskräften nicht immer alles rund läuft. Wer sollte Führungskraft werden und wer wird es? „Das ist Aufgabe der Führungskraft!“: Welche Bedeutung haben [...]

München: Ene, mene, muh? Wer sollte Führungskraft werden und wer wird es …

Unsere erste Veranstaltung in 2014 in München beschäftigt sich mit dem Thema Führungskräfteauswahl, denn Exit-Interviews belegen: Der häufigste Kündigungsgrund ist der eigene Vorgesetzte. Nun gehören meist zwei dazu, wenn eine Beziehung im weitesten Sinne nicht funktioniert, dennoch weist die Häufung darauf hin, dass bei der Auswahl von Führungskräften nicht immer alles rund läuft. Wer sollte [...]

Ene, mene, muh? Wer sollte Führungskraft werden und wer wird es …

Exit-Interviews belegen: Der häufigste Kündigungsgrund ist der eigene Vorgesetzte. Nun gehören meist zwei dazu, wenn eine Beziehung im weitesten Sinne nicht funktioniert, dennoch weist die Häufung darauf hin, dass bei der Auswahl von Führungskräften nicht immer alles rund läuft. Wer sollte Führungskraft werden und wer wird es? • Mit Kompetenz und Mauschelei: Nach welchen Kriterien [...]