Tag Archiv Arbeitsrecht

Arbeitszeitflexibilisierung – aber im Rahmen der Gesundheit!

In unserer kommenden Veranstaltung in Hamburg diskutieren wir  das Thema Arbeitszeitflexibilisierung versus Gesundheit: Unser Arbeitszeitgesetz (ArbZG) stammt aus dem Jahr 1994, also dem ,Prä-Internet, -Mobiltelefon und Cloud-Zeitalter‘, und wird daher kaum mehr den geänderten Möglichkeiten und Bedürfnissen unserer digitalen Zeit gerecht. So sehen Arbeitgeber die Chance, feste Arbeitszeitregelungen zunehmend festen Zielvorgaben unterzuordnen und der Arbeitnehmer [...]

Seminar: Update Arbeitsrecht auf Schloss Vollrads

Unser Mitinitiator Beiten Burkhardt lädt ein zum 1 1/2-tägigen Arbeitsrechts-Seminar auf Schloss Vollrads in Oestrich-Winkel (17./18. März 2016): In dem Seminar werden aktuelle rechtliche Entwicklungen des Individual- und Kollektivarbeitsrechts von den beiden erfahrenen und auf Arbeitsrecht spezialisierten Rechtsanwälten Dr. Christian Bitsch und Michael Fausel praxisgerecht und anhand aktueller Fallbeispiele besprochen. ZIELGRUPPE: Das Seminar richtet sich [...]

Wie Veränderungen erfolgreich umgesetzt werden …

Am 25. Juni 2013, ab 17 Uhr, laden unsere Kooperationspartner in München, Sie in die DIS AG und Beiten Burkhardt in die Allianzarena ein, um mit Ihnen dieses Thema zu diskutieren. Change Management – Veränderungen erfolgreich umsetzen Die Welt dreht sich schneller, der stetige Wandel ist zum eigentlichen Status geworden. Strategien und Strukturen müssen in [...]

Entgeltflexibilisierung: Und wie viel Geld gibt es am Ende wirklich?

„Retention“ ist in Zeiten des schnellen und ständigen wirtschaftlichen Auf und Ab’s inzwischen populärer als Personalabbau – besonders angesichts schwieriger Rekrutierungslage. Will der Arbeitgeber jedoch seine Mitarbeiter auch in schlechten Zeiten halten, so wird er deren Entgelt variabel gestalten wollen, gar müssen, um bestehen zu können. Daher werden wir uns in München bei unserem Kooperationspartner, [...]

“Sind Sie schwanger?” Über (un)zulässige Fragen des Arbeitgebers im Vorstellungsgespräch

„Zulässige und unzulässige Fragen des Arbeitgebers im Vorstellungsgespräch“ – Darüber informiert unser Mitinitiator Beiten Burkhardt bei seinem kommenden Skyline Breakfast am Donnerstag, den 13. Juni 2013, 8:30 Uhr (bis ca. 10 Uhr) in den Frankfurter Kanzleiräumen, Westhafen Tower, Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt am Main. Hierzu werden Ihnen Angela Schilling und Dr. Katja Mückenberger bei einem Frühstück mit Ein- [...]

neustes aus dem Arbeitsrecht, vorgestellt von Beiten Burkhardt

BB_NL_Arbeitsrecht_Dez12 Inhaltlich werden in diesem Newsletter folgende Themen behandelt:   •       BAG: Arbeitgeber kann AU-Bescheinigung schon am ersten Krankheitstag verlangen •       BAG entscheidet zum Arbeitskampf in kirchlichen Einrichtungen •       Geänderte Rechengrößen in der Sozialversicherung 2013 •       Erhöhung der Minijob-Verdienstgrenze auf 450 EUR •       EuGH zum Thema Kurzarbeit: Weniger Arbeit, weniger frei •       Pauschalvergütung von Überstunden [...]

Generation Y und die Gewerkschaften – Mehr Freiheit durch weniger Arbeitsvertrag oder umgekehrt?

Wir möchten gerne auf die Veranstaltung unseres Mitinitiators Beiten Burkhardt am 27. November 2012, 19 Uhr hinweisen: „Generation Y und die Gewerkschaften – Mehr Freiheit durch weniger Arbeitsvertrag oder umgekehrt?“ Es diskutieren mit Ihnen die Veranstalter: Wolfgang Apitzsch, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Apitzsch Schmidt, Vorsitzender des Aufsichtsrat der DGB Rechtsschutz GmbH und geschäftsführender Herausgeber [...]

BEM – Betriebliches Eingliederungsmanagement, von Volker Stück

Unser Teilnehmer und oft eingesetzter Referent Volker Stück, Rechtsanwalt und Leiter Personal & Compliance Beauftragter Hochspannungstechnik / ABB AG, Hanau hat uns freundlicherweise einen Artikel zum “Betrieblichen Eingliederungsmanagement”, kurz BEM zur Verfügung gestellt … – vielen Dank an Volker Stück und sicherlich nicht nur für diejenigen lesenwert, die unsere Gesundheitsmanagement-Veranstaltung besucht haben.   Betriebliches Eingliederungsmanagement [...]

Arbeitsrechts-Newsletter von Beiten Burkhardt

Was passiert mit dem Urlaubsanspruch Dauererkrankter? Darüber hinaus geht es im Newsletter von Beiten Burkhardt dieses Quartal u.a. um die Zulässigkeit von Kettenbefristungen, die Videoüberwachung am Arbeitsplatz und um Schadensersatzansprüche von Unternehmen gegenüber Gewerkschaften wegen rechtswidrigen Streiks. Wir danken Beiten Burkhardt für die Zurverfügungstellung all dieser kompakt zusammengestellten Informationen:  Beiten-Burkhardt_Newsletter_Arbeitsrecht_September12

Nicht zu unterschätzen: Das AGG

Just in den letzten Tagen ist das AGG wieder mehrfach thematisiert worden. Der EuGH hat sich mit der Frage auseinandergesetzt, welche Rechte abgelehnte Stellenbewerber haben. In Frankfurt gibt uns unser Arbeitsrechtler Frank Lenzen von Beiten Burkhardt Auskunft: mm: Herr Lenzen, um was geht es in dieser EuGH-Entscheidung, welche die Arbeitgeber zu Recht mit großer Sorge zur [...]