Archiv | Gesundheitsmanagement RSS feed for this section

Arbeitszeitflexibilisierung – aber im Rahmen der Gesundheit!

In unserer kommenden Veranstaltung in Hamburg diskutieren wir  das Thema Arbeitszeitflexibilisierung versus Gesundheit: Unser Arbeitszeitgesetz (ArbZG) stammt aus dem Jahr 1994 also der Ära vor der 24/7-Erreichbarkeit und ist kaum mehr zeitgemäß. Der Ruf nach Flexibilisierung wird daher lauter, auch angesichts dessen, dass der Arbeitgeber feste Arbeitszeitregelungen zunehmend festen Zielvorgaben unterordnet und Arbeitnehmer durchaus Vorteile [...]

Arbeitszeitflexibilisierung – im Rahmen der Gesundheit!

In unserer kommenden Veranstaltung in München möchten wir eine Diskussion zum Thema Arbeitszeitflexibilisierung versus Gesundheit führen: Unser Arbeitszeitgesetz (ArbZG) stammt aus dem Jahr 1994 also der Ära vor der 24/7-Erreichbarkeit und ist kaum mehr zeitgemäß. Der Ruf nach Flexibilisierung wird daher lauter, auch angesichts dessen, dass der Arbeitgeber feste Arbeitszeitregelungen zunehmend festen Zielvorgaben unterordnet und [...]

„Achtsamkeit“ in Unternehmen: Mehr als nur eine Prise OM gegen den täglichen Stress?!

Vor über drei Jahren hatten wir das Thema “Achtsamkeit” bereits bei management meetings aufgegriffen. Schon damals überwiegte die Neugierde der Skepsis. Inzwischen gewinnt das Thema immer mehr Akzeptant. Höchste Zeit, das Thema auch in Hamburg anzubieten und mit weiteren Erfahrungsberichten und Impulsen weiterzutragen: Angriff, Flucht oder Erstarrung – das sind die Reaktionen des Menschen auf [...]

Warum Emotionen im Kündigungsprozess (k)eine zentrale Rolle spielen …

Als wir uns bei management meetings nach langer Zeit erneut dem Thema „Kündigung“ widmen wollten, stand gleichzeitig die Frage im Raum: Ist dazu nicht schon alles gesagt? Findet dazu nicht gefühlt täglich eine Veranstaltung statt? Und haben die unendlich vielen Tipps und Ratschläge der Experten im Ernstfall geholfen? „Fair“ soll sie sein und „richtig kommuniziert“ [...]

Miteinander – Gegeneinander: Brennpunkte im betrieblichen Alltag

Unser Mitinitiator BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft veranstaltet zusammen mit dem Betriebsberater am 13. Oktober 2016 (ab 9:30 Uhr) in der Allianz Arena in München die Deutsche Arbeitsrechtskonferenz. Themenschwerpunkte der unter dem Motto “Miteinander – Gegeneinander: Brennpunkte im betrieblichen Alltag” stehenden Veranstaltung sind: AÜG-Reform Arbeit 4.0 Flüchtlinge und Arbeit Bitte beachten Sie: Am Vorabend (12. Oktober 2016, [...]

Was bedeutet es für die Übriggebliebenen, wenn beim Ausfall eines/r Kollegen/In eine sog. „Interne Lösung“ gefunden wird?

Christof Kerscher vermittelt seit vielen Jahren Interim-Manager für den Bereich Human Resources im darauf spezialisierten Vermittlungshaus HR-Consultants. Nicht nur einmal hat er es erlebt, dass eine plötzlich auftretende Vakanz von den übergebliebenen Mitarbeitern kompensiert werden soll. Was das für Folgen hat, dazu wurde Christof Kerscher befragt.  Herr Kerscher: Ein Kollege mit einer Schlüssel- oder gar [...]

Burn-out kann oftmals nicht vermieden, aber durchaus ge(interim-)managt werden

Welche Möglichkeiten gibt es im allgemeinen sowie im besonderen Fall der Personalabteilung, mit Burn-out Gefährdungen bzw. konkreten Fällen des Ausfalls durch Überlastung umzugehen? Erstens: Augen zu und so lange warten, bis ein Burn-out gefährdeter oder geschädigter Mitarbeiter ausfällt, sechs Wochen Lohnfortzahlung im Krankheitsfall leisten und dann abwarten – vor allem, wie sich der Rest der [...]

Work-Life-Balance: Nicht mehr Kür, sondern Pflicht

Wie Mitarbeiter und Unternehmen von Flexibilität im Job profitieren können Ein Gastbeitrag von Manfred Faber, Geschäftsführer HR-Consultants GmbH und Thomas Till, Geschäftsführer Till & Faber OHG  Er ist wohl einer der prägenden Begriffe der letzten Jahre: Work-Life-Balance. Anfangs belächelt, vertreten inzwischen die meisten Entscheidungsträger die Ansicht, dass es sich um einen nicht zu unterschätzenden Faktor [...]

„Achtsamkeit“ in Unternehmen: Mehr als nur eine Prise OM gegen den täglichen Druck?!

Angriff, Flucht oder Erstarrung – das sind die Reaktionen des Menschen auf Stress bzw. Druck. Zur Bewältigung des Unternehmensalltags inkl. stetig verordneter Produktivitätssteigerungen sind diese Reaktionen allerdings ziemlich ungeeignet. Immer mehr Unternehmen beschäftigen sich daher mit dem Thema Achtsamkeit  – Notmaßnahme oder kluges Kalkül? In der Ruhe liegt die Kraft: In welchen Maße können bzw. [...]

Achtsamkeit in Unternehmen: Mehr als eine Prise Om gegen den täglichen Druck?!

Angriff, Flucht oder Erstarrung – das sind die Reaktionen des Menschen auf Stress bzw. Druck. Zur Bewältigung des Unternehmensalltags inkl. stetig verordneter Produktivitätssteigerungen sind diese Reaktionen allerdings ziemlich ungeeignet. Immer mehr Unternehmen beschäftigen sich daher mit dem Thema Achtsamkeit – Notmaßnahme oder kluges Kalkül? In der Ruhe liegt viel Kraft: In welchen Maße können bzw. [...]